Unser OnlineShop

Shoplink

Tipps & Tricks

Bügelbilder selber machen Bastelanleitung für Applikationen zum Aufbügeln mit Hotfix Stasssteinen, Metall Studs ( Bügelnieten ) oder Nailheads zum selber machen... In dieser Anleitung wird erklärt wie genau das geht.

Bügelanleitung und Tipps für Hotfix Strasssteine zum Aubügeln, Metall Studs, Naiheads und Applikationen zum Aufbügeln bekommen Sie hier.

Bügelbilder selber machen

Anleitung zum Legen von Vorlagen. Applikationen zum Aufbügeln mit Hotfix Stasssteine, Metall Studs oder Nailheads. In dieser Anleitung wird erklärt wie die Motive gelegt werden.

Vorbereitung:

Man kann eigene Motive malen, Zeichnungen oder Malvorlagen ausdrucken, WindowColor Zeichnungen verkleinern und auf die gewünschte Größe ausdrucken oder auch nach Motive oder Bilder im Netz suchen. Mit einem Grafikprogramm können Bilder und Schrift bearbeitet werden. Schrift muss immer spiegelverkehrt ausgedruckt werden. Das ist sehr wichtig, da sonst der Schriftzug, wenn er fertig gelegt wurde, spiegelverkehrt ist.

Material:

  • Plastikhülle für die Zeichnung
  • Tesafilm
  • Hotfix Strasssteine oder Metall-Nieten
  • Transferfolie
  • Schere
  • Pinzette

1. Die Zeichnung wir nun in die Plastikhülle gesteckt. Ein Stück Transferfolie etwas größer als die Zeichnung zuschneiden. Nun die weiße Schutzfolie von der Transferfolie abziehen.

Die Transferfolie mit der nicht klebenden Seite auf die Zeichnung legen. Ausrichten und an zwei gegenüber liegende Ecken mit Tesafilm fixieren. Dadurch kann nichts verrutschen beim auflegen der Steine.

2. Nun müssen die Steine mit einer Pinzette spiegelverkehrt (bei Strasssteine muss die grüne Seite nach oben und bei Nieten die hohle Seite) auf die klebende Seite der Transferfolie, immer auf den Konturen entlang in kleinen gleichmäßigen Abständen, aufgelegt werden.

3. Wenn alle Konturen fertig gelegt sind, wird nun die weiße Schutzfolie wieder auf die Transferfolie gelegt und das Tesafilm an den Ecken wieder vorsichtig entfernt.

 

4. Nun kann man, wenn ein Steinchen etwas schief gelegt wurde, mit dem Fingernagel auf der Folie den Stein vorsichtig grade schieben. Zum Schluss alles schön andrücken. Fertig ist ein tolles selbst gemachtes Bügelmotiv.

Es macht super Fun die Motive selber zu machen. Denn man ist sein eigener Designer. Einfach mal mit verschiedene Strasssteine oder Nieten ausprobieren und etwas kreativ sein. Da kommen dann die schönsten Applikationen zustande.

Eine ausführliche, bebilderte Anleitung zum Aufbügeln der Strass oder Nieten-Applikationen gibt es hier.

Zurück zum Seitenanfang

Wenn Sie mit einem Klick den Facebook-Gefällt-mir-Button aktivieren, können folgende Daten an Facebook übermittelt werden!